Aktuelles

Solidaritätsadresse des Lions Clubs Gelsenkirchen-Buer mit den jüdischen Mitbürgern der Stadt

Der Lions Club Gelsenkirchen-Buer hat am 12. Mai 2021 mit Entsetzen ansehen müssen, dass 180 Menschen mit dumpfen Hasstiraden durch die Straßen unserer Stadt Gelsenkirchen gezogen sind und vor unserer Synagoge rassistische und antisemitische Parolen gebrüllt haben.

Da die Lionsfreundinnen und Lionsfreunde sich in ihren ethischen Grundsätzen verpflichtet haben, „den Geist gegenseitiger Verständigung unter den Völkern der Welt zu wecken und zu erhalten“, beziehen sie klar Position gegen jede Form von Antisemitismus und Fremdenfeindlichkeit gegenüber ihren jüdischen Mitbürgern.

Man kann berechtigte Kritik an der israelischen Siedlungspolitik zum Nachteil der Palästinenser äußern, darf aber nicht Politik mit Religion verwechseln und Kritik an israelischer Politik auf die jüdische Religionsgemeinschaft übertragen.

Der Lions Club Gelsenkirchen-Buer setzt sich ohne jegliche Einschränkung für das Existenzrecht Israels ein, sieht aber auch die berechtigten Interessen der Palästinenser. Er hofft, dass durch die neue amerikanische Regierung wieder ein starker Impuls für die Zweistaatenlösung gesetzt wird, die bereits 1947 in der Resolution 181 der Vereinten Nationen angelegt war.

Der Lions Club Gelsenkirchen-Buer zeigt seine Solidarität mit den jüdischen Mitbewohnern und spendet der Gelsenkirchener Synagoge 2.000 Euro für ihre Arbeit der Verständigung unter Völkern und Religionen (Foto Gerd Kaemper).


Der Lions Club Gelsenkirchen-Buer

Der Lions Club Gelsenkirchen-Buer ist Mitglied der Vereinigung Lions Club International, die 1917 in den Vereinigten Staaten entstand.

Grundsätze und Ziele unserer Vereinigung

Öffentliches Interesse

Ein Forum für eine offene Diskussion aller Angelegenheiten von öffentlichem Interesse zu bilden, ohne jedoch politische Fragen parteiisch und religiös unduldsam zu behandeln

Gesellschaftliche Entwicklung

Sich aktiv für die bürgerliche, kulturelle, soziale und allgemeine Entwicklung der Gesellschaft einzusetzen

Völkerverständigung

Den Geist gegenseitiger Verständigung unter den Völkern zu wecken, zu erhalten und auszuweiten

Tatkraft und Mitgefühl

Mit hohem persönlichen Einsatz in Not geratenen Mitmenschen mit Tatkraft und persönlichem Mitgefühl geistigen Beistand zu leisten, und, wo notwendig, auch materielle Hilfe zu leisten

You can’t get very far until you start doing something for somebody else.

— Melvin Jones - Gründer Lions Clubs International

Förderverein

 

Um die rechtlichen Rahmenbedingungen zur ordnungsgemäßen Handhabung von Spendengeldern für den Lions Club Gelsenkirchen-Buer zu schaffen, wurde der Verein zur Förderung der Ziele des Lions-Clubs Gelsenkirchen-Buer e.V. gegründet.

Er ist als rechtsfähiger Verein eingetragen, führt sämtliche Activities durch und verwendet gemäß seiner Satzung die eingenommenen Gelder für gemeinnützige und mildtätige Zwecke.

Der Verein zur Förderung der Ziele des Lions-Clubs Gelsenkirchen-Buer e.V. ist als gemeinnützig im Sinne der Abgabenordnung anerkannt, so dass alle Spenden steuerlich abzugsfähig sind und Spendenbescheinigungen ausgestellt werden können. Wir freuen uns über jede Spende!

VR 20794 Amtsgericht Gelsenkirchen | Vorstand: Roland Bernert, Jürgen Herbold, Martin Urban

Spendenkonto

Kontoinhaber:
Förderverein Lions-Club Gelsenkirchen-Buer

IBAN:
DE68 4226 0001 0120 8022 00

BIC:
GENODEM1GBU

Vorstand

 

Präsident

Dr. Wolfram Cremer

Vizepräsident

Dr. Heiko Geruschkat

2. Vizepräsident

Markus Klein

Past Präsident

Johannes Kortenbruck

Schatzmeister

Jürgen Herbold

Sekretär

Ludger Jägers

Activity Beauftragte

Uta Blaskowitz

Clubmaster

Tobias Werner

Leo Beauftragte

Annette Erpenstein-Thaler

Mitgliederbeauftragter

Willibrord Lampen

Förderverein

Roland Bernert

Programm

Unsere aktuellen Termine und Veranstaltungen


13.09.2021 (19:30 Uhr)

Vortragsabend

Martin Miebach, Lehrer am AvD Gymnasium in Gelsenkirchen-Buer
"Mit dem Fahrrad zu Gelsenkirchens Partnerstädten. 11.000 km rund um das Schwarze Meer"

27.09.2021 (19:30 Uhr)

Vortragsabend

Dr. Wolfram Cremer
"Corona-Maßnahmen und Verfassungsrecht: Ausgewählte Fallbeispiele"

25.10.2021 (19.30 Uhr) 

Vortragsabend

Jan Philipp Thomeczek, Wiss. Mitarbeiter am Institut für Politikwissenschaft an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster
"Politischer Populismus und soziale Medien"

Activities

"Activities sind das Herz und die Seele von Lions" 

Sie finden hier unsere Aktivitäten und Projekte, bei denen wir Geldspenden sammeln, um Menschen und Institutionen lokal, national und international zu unterstützen. Jedes Jahr können wir so über 30.000 Euro an unsere Förderprojekte überweisen.

Förderprojekte

Seit über 40 Jahren unterstützen wir verschiedene soziale und kulturelle Projekte
Lokal, national und international

Ein großer Teil unseres Spendenaufkommens kommt dabei dem Friedensdorf in Oberhausen zugute, das sich seit Jahrzehnten für junge Kriegsopfer einsetzt. Darüber hinaus fördern wir eine Vielzahl an sozialen Organisationen und kulturellen Einrichtungen, mit denen wir Familien, Kinder und Jugendliche unterstützen.

Kontakt

 

Dr. Wolfram Cremer
Präsident Lions Club Gelsenkirchen-Buer

Um die Funktionalität dieser Website für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren.
Einverstanden!